26.05.11

-02- No rules. No Fear.

„She’s generous with herself. She’s willing to risk her heart. No rules, no fear.“ (via „The Jane Austen Book Club“) Zahllos die Momente, an denen ich dich vermisse. Die Gefühle sind noch da, ich kann sie nicht einfach so ausradieren, als wärst du nur ein Bleistift, der an meiner Oberfläche kratzt. Ich vermisse das, was wir nie hatten, das, was hätte sein können. Ich versuche keine Angst davor zu haben, versuche es einfach zuzulassen, aber das geht nicht wenn ich mich ununterbrochen frage, wohin das führt. Es tut mir nicht gut, ich kann nicht mein ganzes Herz geben wenn ich dafür nichts zurückbekomme. Dann wäre ja nichts mehr in meiner Brust, nur ein bisschen Leere, ein bisschen Nichts. Man muss auch einmal schwach sein dürfen, man muss nicht immer perfekt sein und verdammt, ich darf Angst haben. Mag es eine Schwäche sein. Ein paar weniger Regeln, ein bisschen weniger Angst, das kommt nicht über Nacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.