12.06.11

-57- Abschied, aber irgendwas bleibt

 
Fieber beim permanenten Abschied. Hab mich schon daran gewöhnt, irgendwie endet alles, doch diesmal nehme ich etwas mit. (Etwas, das mitbrennt und Funken schlägt, Funken schlägt) Lass mir etwas, das ich mit mir herumtragen kann. Gute Melodien und bohrende Beats. Ahh ... Leben.

Kommentare:

  1. Meine beste Freundin. Sie war ein paar Tage im Land und ist jetzt aber schon wieder weg, sehe sie erst frühestens in einem Monat wieder ...

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.