latest Post

-101- All die neuen Wege

 
Nun bin ich hier; alles fühlt sich neu an. So fremd, dass ich noch nicht weiß, wohin mit meinen Gedanken und den Momenten, in denen ich an die Heimat denke, an das Gefühl, das ich zuhause hatte. Ich fürchte die Nächte und hasse den Schweiß, der hier meine Poren verklebt. Und doch ... das hier ist Leben. Zukunft und Veränderung, das, was ich dauerhaft von Wegen klaube. Bald ist hier Nacht und ich denke, dass mir jetzt schon die Augen zufallen wollen, so erwartungsvoll sehnt sich meine Psyche nach etwas Bekanntem. Es wird nicht lange so bleiben, sage ich mir, es wird auch hier vertraut werden und ein wie-immer-Gefühl wird sich einstellen. Noch sehe ich all die neuen Wege, das Licht am Ende des Tunnels. Und fürchte die Normalität. Wenn alles so wird, wie es sein soll, geht mein Herz auf Abwegen. (P.s.: Bilder von der neuen Wohnung folgen.)

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

1 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Was sagst du dazu?