latest Post

-130- V. L. W. Frei

Frei.
Vielleicht ist Freiheit etwas, das mit permanentem Glück gleichgesetzt werden kann. Die Hölle auf Erden benennen und sie meiden. Vielleicht sind es diese Gefühle, die mir bis jetzt die Freiheit nahmen. Die Sache ist die: so ungewollt und schwierig meine Empfindungen sind, so sehne ich mich doch nach ihnen; will von Extrem zu Extrem wanken. Frei-sein, ohne sich von allem lösen zu müssen.  Ein wieder-Aufstehen nach Tagen der Verwüstung - ein Loslassen, nah jahrelangem Klammern. Ich denke, dass du die Freiheit warst, dass ich dich in meine Arme schließen wollte, doch du zerbrachst unter meinem festen Griff. Ich wollte doch mein Eigen nennen, dich berühren und stolz sein; nie wieder loslassen. Doch du ertrugst meine Liebe nicht. Hast mich abgestoßen und wieder gehen lassen. So ließ ich auch dich frei und hoffe nun, dass irgendwann jemand mein Leben sieht und es abstaubt und zusammenklebt. Vielleicht.

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

0 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?