17.09.11

-166- Ich liebte dich am 17. September


Der Rauch brennt in meiner Lunge, doch ich ertrage es mit Salz, das mir in die Augen schießt. Und ziehe nochmal, noch stärker, an meiner Zigarette. Marlboro Gold, ich bin froh, die Marke gewechselt zu haben. Starre in die Nacht und weiß gar nicht, womit ich diese innere Leere füllen soll. Alles umgibt mich schwach und vage wie eine schlechte, verpixelte Aufnahme; wie ein verwackelter Schwarz/Weiß-Film. 8 Tage noch, sage ich mir. 8 Tage nur noch. Ich weiß diese lichtlose Zeit nicht zu überbrücken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.