01.10.11

-187- Ich liebte dich am 01. Oktober

 
Und wie ich in den Massen die Gedanken an dich verliere. Hier ist es gerade, als wäre nichts wichtiger, als die Fellmütze mit Ohren und die Herbstboots. Stiefele langsam der Freundin hinterher, hier ein Seitenblick ... immer auf der Suche. Hey, du hättest heute hier sein können, denke ich. Vielleicht habe ich dich nur nicht gesehen. Meine Wimpern zucken bei dem Gedanken; ich schaudere. Wärst du bloß hier. Alles wäre wieder anders. Und ich streife dich ab, will die Sorgen nicht, suche nach freien Minuten. Für kurz.

1 Kommentar:

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.