08.10.11

-198- Und wo sich unsere Wege trennten ließ das Leben Unkraut wachsen.

Mir alte Jugendsünden, die noch immer im Internet umherschwirren, ansehen. Weil Menschen nicht loslassen können; Vergangenheit faltet sich von allein wieder auf.

Kommentare:

  1. Es gibt nur wenige die es verstehen. Aber wie will man das alles auch verstehen können.

    a.

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.