latest Post

-291-


Träge lege ich die Zigarette an meinen Mundwinkel und lasse meinen Daumen über das Zündrad rollen, bis sich das kleine Flämmchen zuckend vor meinen Augen windet, als wolle es der Kontamination mit dem Tabak entgehen.
Mir entgeht nicht, wie matt das Rot seiner Haare im trüben Licht wirkt und wie der seichte Jazz seine Körperhaltung unberührt lässt.
»Haben Sie keine Manieren, oder warum stellen Sie sich mir nicht vor, hm?«, richte ich das Wort an die schlanke Gestalt vor mir, in deren Gesicht schräge Augen und ein deutlicher, grimmiger Zug um die Lippen liegen.
»Ich glaube kaum, dass meine Manieren Ihnen Sorgen bereiten sollten.« Seine Brauen straffen sich zu einem angehobenen Bogen und ich folge mit den Augen dem sachten Handzug, den er vollführt. Mit Daumen und Zeigefinger um das rechte Auge herum ein unverschlossenes, mit der Spitze gen Mundwinkel zeigendes, Dreieck vollführend und mir eine überraschte Erwiderung des Erkennungszeichens entlockend. Im Gegensatz zu mir wirkt der Fremde keinesfalls so, als würde ihn dieses Aufeinandertreffen aus den Fugen zerren, seine Miene bleibt unveränderlich abweisend.
»Und welcher kosmische Grund verschlägt Sie in diese Gegend?«
»Der Zufall ... vielleicht.«
»Ach, fällt das auch noch in diese Kategorie?«
Er zögert, dann lässt er ein schiefes Grinsen zu und zuckt zeitgleich mit den mageren, weit auslaufenden Schultern. Ich befeuchte die Lippen mit meiner Zungenspitze, fülle meine Lungen kurz darauf mit dem wartenden Nikotin, das zwischen meinen Fingern bebt. [DAS ERDE+ PROJEKT - NULLMOND - SEKTION ALPHA, KAPITEL 1] Bild via*

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

0 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?