latest Post

-342- Ein Wort, das prägt.

(Bild via Tumblr)

Zu den Büchern zieht es mich - an Orte, die wie geheime Versprechungen zwischen vergilbten Seiten kleben, und geduldig auf mich warten. Wenn ich ein Buch fort lege, ist mein Kopf noch immer dabei, den Charakteren zu folgen und die Wege zu erforschen, als wäre ich verloren in den Worten. Und wenn ich selbst schreibe, ist es, als wäre ich nicht nur ein Besucher in dieser fremden Welt, sondern ein Erfinder, ein Schöpfer, der sich der Schönheit einer fremden Welt unterordnet und es bereichert und darin lebt; mit dem schlagenden, schnellen Herzen einer gekitteten Seele. In den Worten wartet manchmal die Furcht auf mich und schließt mich in die warmen, bekannten Arme - oft jedoch ist es auch Liebe, die ich finde, Glückseligkeit in einem winzig kleinen, kaum erkennbaren Augenblick. Mit den Händen streiche ich über staubige Regale und ein knirschender Schemel hilft, die obersten Regale meiner Seele zu erreichen. Hier liegt nur das eigene Wort, das mich färbt und alles glimpflich hell werden lässt. Und du sprichst es nie aus, du sagst es niemandem, du behältst es ganz allein für dich, weil es wertvoller ist als alles, das dir von Menschen bekannt ist und an das du sonst zu glauben denkst. Ein Wort, das prägt.

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

10 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

  1. ich liebe deine texte und das gefühl das du oben beschreibst ist es zu hunndert prozent, genauso. ich hoffe du hast noch viel erfolg und spaß beim schreibeb und kannst dich ausleben. <3
    alles gute <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für schöne, liebe Worte! Ich freu mich, danke :)

      Löschen
  2. Hach, einfach so wunderschön. Was soll man dazu noch sagen :')

    AntwortenLöschen
  3. deine texte sind richtig gut geschrieben, und total schön :)
    gegenseitig verfolgen ? :)
    liebe grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Ich schau mir deinen Blog gleich mal an ;)

      Löschen
  4. sehr schöne & bewegende texte..♥

    'show me your blog' unter : http://one2this.blogspot.de/2012/06/blogvorstellung.html#comment-form

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?