11.11.12

-383- Wie geht das mit der eigenen Domain nochmal?

Es geht ja doch immer mehr auf die 400 Blogeinträge zu, merke ich gerade. Und ich habe seit mehreren Wochen nichts mehr hier geschrieben, was hauptsächlich am NaNoWriMo liegt, der mich - zusammen mit der Arbeit - in Trab hält. Ich fasse mich heute hier auch ziemlich kurz und möchte eigentlich nur sagen, dass die Veröffentlichung noch immer läuft. Mittlerweile sind meine Betaleser durch und es fehlen nur noch Details für Cover, Blog-Design und für den Schriftsatz des Buches ... Ich würde sagen, dass es Ende November soweit sein könnte - aber wer mich kennt, weiß, dass ich mich auch gern mal verschätze.
Wie gesagt arbeite ich derzeit viel und in meiner freien Zeit jammere ich, arbeite an der Veröffentlichung oder schreibe am dritten Teil der Reihe weiter, bei dem es außerdem ausgesprochen gut läuft. Ich kann es kaum erwarten, von Lesern Meinungen zu bekommen, weil es während des Schreibens solch einen Spaß macht. (Und auch gehörig weh tut, so wie es bei Dramen sein soll, nicht wahr?) Sobald ich kann, werde ich euch das Cover zeigen, aber eine Neuerung ist schon eingetroffen: Mein Blog ist jetzt ebenfalls über eine eigene Domain aufrufbar: www.oldsouls.de Ich habe keine Ahnung, wie ich das letzten Endes noch geschafft habe, nachdem es partout nicht klappen wollte und der 1&1 Support eher schlecht als recht eine Hilfe war. Auf jeden Fall hat es nun doch noch irgendwie geklappt und ich bin richtig froh darüber und begeistert, weil es heißt, dass ich wieder einen Schritt weiter bin. Puh!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.