29.05.14

-430- Autorenvorstellung: Marie Graßhoff

Hallo ihr Lieben!
Ich möchte euch heute eine Autorenkollegin vorstellen, die vor kurzem erst ihr Buch bei Amazon veröffentlicht hat. Und zwar handelt es sich um Marie Graßhoff und ihr Buch "Kernstaub". Einige von euch werden sie sicherlich kennen, da sie viel in den Literaturkreisen im Internet unterwegs ist, auf ihrem Blog wunderschöne Artikel über ihr Leben und das Schreiben mit ihren Lesern teilt und außerdem Administratorin von Pooly's Kunst- und Schreibforum ist!
Der Grund, weshalb ich euch Marie auf meinem Blog vorstellen möchte, ist der, dass wir einander schon viele Jahre kennen. Ich glaube, kennengelernt haben wir uns damals in der Schreiberecke eines FanForums und seitdem sind wir gute Freunde und ich bewundere ihren Schreibstil sehr. Es ist außerdem sehr leicht, Marie lieb zu gewinnen, und ihre Art und Weise, ihr Forum zu leiten und alles, was sie anpackt, zu 100% durchzuziehen, beeindrucken mich stets aufs Neue.


Über Marie // Marie Graßhoff, kurz vor Weihnachten 1990 im märchenhaften Harz geboren, erzählt bereits seit sie sprechen kann Geschichten, schreibt sie nieder, seit sie einen Stift zu halten in der Lage ist. Sie schreibt, um zu entspannen, sich vom Alltag zu befreien und um die großen Welten zu bereisen, die ihre Gedanken bereithalten.
Nach ihrem Studium der Buchwissenschaft und Linguistik verschlug es sie in die Social Media-Richtung. Inzwischen ist sie als Community Manager in einer Agentur tätig und erfreut sich der vielfältigen kreativen Aufgaben, die sie täglich bewältigen kann. Trotz allem bleibt das Schreiben der größte Teil ihres Lebens - das wird er vermutlich auch immer sein.

Da ich Maries Buch "Kernstaub" noch nicht zur Gänze kenne, werde ich ihr Buch zu einem späteren Zeitpunkt hier in diesem Blog vorstellen. Das, was ich jedoch bisher gelesen habe, kann sich sehen lassen und verspricht eine spannungsgeladene Trilogie in besonderem Schreibstil!

Hier könnt ihr euch das Buch ansehen und für nur 89 Cent als eBook erwerben!

Klappentext:
»In welchem Universum bin ich noch sicher, wenn der Kern über alles wacht?« 

Mara ist der letzte Störfaktor in einem Milliarden von Jahren alten Zyklus. Seit Hunderten von Leben ist sie auf der Flucht vor den Wächtern des Systems, die mit dem Mord an der jungen Frau den Weg aller Seelen zur Ewigkeit ebnen sollen. Auf ihrer Reise durch neue Welten und fremde Dimensionen stellt sie sich der Frage ihrer eigenen Bedeutung und begegnet einem Freund aus alten Leben, der sie durch die Wirren der Existenz zu leiten versucht. Doch während ihr mit dem Wiedererlangen der Erinnerungen aus vergangenen Zeitaltern die Augen geöffnet werden, erkennt Mara, dass die Welt, in der sie bisher lebte, nichts weiter war als ein schöner Traum. 


Auch auf ihrem Blog gibt Marie ihren schönen Schreibstil zum Besten. Wer sich einen Eindruck davon machen möchte, sollte auf jeden Fall bei ihr vorbeischauen. Zudem ist Marie auch auf Twitter, Goodreads und ihre Buchreihe auf Facebook zu finden. Vor kurzem hat sie auch ihre Leserunde bei Lovelybooks gestartet. Wer also noch mitmachen möchte, kann sich bei ihr melden!
Einige von euch wissen wahrscheinlich auch, dass es ein Hörbuch zu "Kernstaub" gibt, das ich für Marie einlese. Ihr könnt es entweder per Dropbox herunterladen oder euch ganz einfach bei Youtube anhören!
Ich für meinen Teil kuschle mich jetzt auf mein Lesesofa und schmökere weiter in diesem Wälzer. (P.S.: Nicht von der Seitenanzahl abschrecken lassen. Auch wenn das Buch einen gewissen Umfang aufzuweisen hat, ist es an keiner Stelle langweilig oder zäh, sondern stets spannend und etwas ganz Besonderes!)

(c) Der Bilder und Inhalte der verlinkten Seiten liegt bei Marie Graßhoff

Kommentare:

  1. Schön, dass du wieder so viel postest. Ich hab dich schon vermisst und finde es super, dass du weiterschreibst! Du hast dir einiges vorgenommen, aber ich zweifle keine Sekunde daran, dass du es schaffst und ein wundervolles Epos schaffst, das viel Freude bringt und die Menschen in sein Bann ziehen wird. Bei mir ist das jedenfalls schon der Fall und ich werd' mir heute Abend noch den nächsten Band holen. ^^
    Ich hoffe, dir geht es besser.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. @Ninon: Hey Liebes! Mensch, lange nichts mehr von dir gehört! Danke für deine lieben Worte, das freut mich total. Mir geht es wieder besser, ja, und ich gebe mir Mühe, das tägliche Bloggen erneut in Angriff zu nehmen.
    Ich hoffe, bei dir ist auch alles im Lot?

    LG,
    Juls

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.