latest Post

-491- Miese Laune

Ein altes Bild. Sehr schön, wa?
10:31 Uhr
Mir geht es nicht so gut heute Morgen. Ich weiß nicht, ob es mit der Überarbeitung von Die Splitter zusammenhängt, aber es verdirbt mir die Laune. Und wenn ich schlechte Laune habe, werde ich auch gemein zu anderen. Das heißt, ich muss mir wieder antrainieren, die Klappe zu halten. Und mit Klappe meine ich auch den Blödsinn, den ich im Internet verbreite. ;)

21:48 Uhr
Also, nein, das war der schlechteste Tag seit langem. Nicht vom Wordcount her, denn da habe ich zumindest mein Minimum geschafft. Aber vom Gefühl her ging es mir die ganze Zeit dreckig. Auch der Mittagsschlaf hat nichts gebracht. Morgen fahre ich dann mit F. nach Stralsund und erledige ein paar wichtige Dinge, bevor wir uns Insurgent im Kino ansehen.
Das heißt, dass ich morgen vermutlich auch nicht all zu viel schaffen werde. Langsam nervt mich das echt. Die Zeit, DIE ich habe, verbringe ich hauptsächlich damit, zu prokrastinieren. Und selbst wenn ich schreibe, bin ich unzufrieden.
Hmpf. Irgendwas muss sich wieder ändern. Ich vermute aber, dass ich mich momentan auch einfach nicht wohlfühle und Panik wegen des geplanten Urlaubes in Österreich, über Ostern, schiebe. Ich habe schon solche Angst davor, dass es unangenehm wird oder ich mich dumm anstelle oder irgendwas schief läuft, dass ich mich kaum entspannen kann.
Lamentieren hilft aber auch nicht. Also ab ins Bett.

Wörter heute: 1313

Wörter diese Woche: 1313

Wörter diesen Monat: 48.689



About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

0 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?