29.03.15

-498- Zum zweiten Mal Schriftstrom!

29.03.2015

Wah, schon wieder habe ich nicht mehrere Male am Tag hier reingeschrieben. Also muss ich wohl wieder meine grauen Gehirnzellen anstrengen, das gibt’s doch nicht. Morgen dann aber, ja, ganz bestimmt! Heute war ein ziemlich langer Tag. Und das, obwohl der Sonntag mein liebster Tag der Woche ist.

Das Bild gehört Fieberherz ♥ Alle Credits gehen an sie. Link findet ihr im nächsten Satz. :)

Um 15 Uhr hat der Schriftstrom-Marathon begonnen, der wieder von Steffi von Fieberherz ausgerichtet worden ist. Ich finde es toll, wie liebevoll sie das Ganze gestaltet und uns hysterische Schreiberlinge auf Facebook, Twitter & CO. Umsorgt. Ohne Schreibmarathone (Marathone? Marathoni? Marathons?) würde mein Wordcount irgendwann so absacken. Bin ich froh, dass es so gute Seelen gibt, die solche Schreibevents ausrichten. :)
Den Vormittag habe ich also damit zugebracht, zu versuchen, das LogD zu installieren, das ich für Séance basteln möchte. Und das hat schon mal denkbar schlecht funktioniert. Aber irgendwie bekomme ich das auch noch hin. Meine Frustrationsgrenze war also schon längst erreicht.
Da hat das Schreiben diesmal aber sehr geholfen. Obwohl ich die volle Zeit gebraucht habe, um meine geplanten 3000 Wörter voll zu bekommen, ist es sehr gut gelaufen. Heute kam ich mir auch mit dem Formulieren nicht mehr wie ein Analphabet (mit Betonung auf Anal) vor und war ganz zufrieden, dass ich mich wieder ein wenig in Alexej hineinfühlen konnte. Durch die distanzierte Sichtweise ist es manchmal etwas schwierig, ihn nicht wie einen gefühllosen Roboter dastehen zu lassen. Ich bin gespannt, wie das meine Beta-Leser letzten Endes finden und ob sie ihn überhaupt mögen. Könnte auch sein, dass sie ihm alle eine latschen wollen, weil er manchmal so verdammt komisch ist. XD
Werden wir ja sehen, wenn es soweit ist. Besonders gefallen hat mir heute, wie sich Jørn (einer der Nebencharaktere) entwickelt hat. Er ist doch echt witzig geworden. Ich hatte lange keinen witzigen Charakter mehr. Helia hat ja leider ihren Humor verloren, seit es ernster geworden ist in der Geschichte.
Wenn alles klappt, werde ich vielleicht doch noch vor Monatsende mit Séance fertig. Ich würde es mir wünschen, aber da habe ich noch etwas mehr als ein Kapitel vor mir. Und das Letzte ist auch zeitgleich eines der actiongeladensten Kapitel. Somit schätze ich, dass es ziemlich lang wird. Ich denke, ich hänge auch noch einen ruhigen Epilog mit an, um den Leser wieder runterkommen zu lassen, oder so. Mal sehen, ob es sich richtig anfühlt.
Ich setze mich jetzt noch einmal an die Korrektur von Lauras Buchcover und dann haue ich ab. Ab ins Bett, Zickezacke Hühnerkacke!

Wörter heute: 3194
Wörter diese Woche: 13548
Wörter diesen Monat: 60.924

Kommentare:

  1. Klasse, dass dir SCHRIFTSTROM so gefallen hat, yeah :D ♥ Von so tollen Ergebnissen zu lesen ist wundervoll, danke dir! Freue mich, wenn auch das nächste Mal dabei sein kannst/magst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat wirklich Spaß gemacht! Und klar, ich bin auf jeden Fall wieder mit dabei. :]

      Löschen
  2. Vor Monatsende? Also heute oder morgen? Da drück ich dir die Daumen!
    Ich hab den Schriftstrom extra nicht mitgemacht, um mir alles für den NaNo aufzusparen, was ich im Hinterkopf hab. Ich werd mein Pulver wohl trotzdem ziemlich schnell verschossen haben, aber mal sehen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das wird schon!
      Heute habe ich es noch nicht geschafft, aber vielleicht heute Nacht beim Kick-Off.

      Löschen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.