latest Post

-500- Die Post-Camp Nervosität und Monatsbilanz März '15

31.03.2015

21:00 Uhr
Ich bin diese Nacht noch einmal gegen 2 Uhr morgens aufgestanden und habe 600 Wörter geschrieben. Es ging mir nicht so gut und ich konnte nicht schlafen, danach erst haben sich meine Gedanken wieder beruhigt. Dafür war ich den ganzen restlichen Tag über herrlich faul.
Wir sind bereits gegen 10 Uhr zu der Finanzberaterin meiner Eltern gefahren, weil ich bis jetzt nicht komplett versichert gewesen bin. (Ja ja, ich lebe gerne gefährlich.) Und als wir wieder Zuhause waren, habe ich mich eher mit dem LogD-Spiel abgeplagt, das sich noch immer nicht richtig installieren lässt.
Jetzt ist es schon ziemlich spät und ich will mir das, was ich noch bei Séance zu schreiben habe, für den Kick-Off beim NaNoWriMo lassen. Das heißt, ich schreibe jetzt nur noch ein bisschen die Planung um, die sich minimal verändert hat, und dann lasse ich es bis 0 Uhr ruhen.
Ich hoffe, in dieser Nacht mit Séance fertig zu werden, damit ich mich dann zukünftig Fuchsnacht widmen kann. Mal sehen, ob das funktioniert. Ich freue mich auf jeden Fall schon sooo sehr auf Fuchsnacht und auf Emil, der ein super Protagonist zu werden verspricht. Dabei habe ich noch nicht einmal die ganze Grobplanung und nicht ein Bisschen von der Detailplanung. Es kommt also Einiges auf mich zu. ^^
Meine Bilanz für diesen Monat sieht außerdem echt genial aus. Ich habe 31.000 Wörter geplant und 62.000+ geschrieben. Wenn das kein voller Erfolg ist, weiß ich auch nicht. :) Außerdem habe ich an 30 von 31 Tagen geschrieben. Das hatte ich noch nie, glaube ich.


Wörter heute: 942

Wörter diese Woche: 2023


Wörter diesen Monat: 62.947

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

0 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?