02.04.15

-502- Ein bisschen Planung

02.04.2015


20:00 Uhr
Wieder ein langer Tag gewesen. Bin relativ spät aufgestanden, nachdem ich in der Nacht irgendwann an ein kreatives Loch geraten bin und mich die schlechte Laune gepackt hat, sodass ich früher als geplant ins Bett gegangen bin. Morgen fliegen mein Brüderle und ich nach Österreich. Mal sehen, ob ich auf der Zugfahrt nach Berlin noch etwas schreiben kann. (Ich bin im Zug immer eher der unruhige Esser und weniger produktiv.)
Heute Morgen habe ich beschlossen, die Grobplanung etwas liegen zu lassen und mich stattdessen der Detailplanung und dem Entwickeln der Charaktere zu widmen. Das war ein guter Plan, denn ich habe mich gleich ein bisschen mehr in die Geschichte verliebt. Emil und Timon sind einfach sehr angenehme Charaktere, die es mir hoffentlich nicht all zu schwer machen. ;)
Ich denke, irgendwann wird der Knoten, an dem ich bei der Grobplanung hänge, platzen. Gut die Hälfte ist ja gepackt, ich weiß nur noch nicht genau, in welche Richtung es sich entwickeln soll. Zum Glück bin ich flexibel, ich werde also einfach mal den Anfang detailplanen und dann schreiben. Ich denke, mir fällt noch etwas ein, das Sinn macht, um den Plot ordentlich zu Ende zu führen.

Wörter heute: 3715

Wörter diese Woche: 16.069


Wörter diesen Monat: 14.046

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?

HIER WIRD GESCHRIEBEN © , All Rights Reserved. BLOG DESIGN BY Sadaf F K.