latest Post

-559- NaNoWriMo '15 up ahead!

In ein paar Tagen ist es wieder so weit! NaNoWriMo ist jeden November, ein verrückter, spektakulärer, absolut wahnsinniger Monat, auf den ich mich das ganze Jahr schon gefreut habe. Und ich bin mal wieder herrlich unvorbereitet. So wie in jedem Jahr, halte ich mich nicht an NaNo-Prep auf. Bis auf einen ordentlichen Einkauf, den ich in den nächsten Tagen erledigen muss, und einen zusätzlichen Budenschwung, besteht meine Präparation daraus, dass ich nervös auf und ab hibble, Notizbücher staple, Stifte anspitze und darauf warte, dass es endlich losgeht. Ich habe noch nicht einmal besonders viel geplant. Lediglich die Projekte stehen fest: Hauptsächlich werde ich an Old Souls 4 (Die Schar) schreiben, und sollte dort einmal die Quelle versiegen, ist Sie sagen, Van Gogh hat gelbe Farbe gefressen mein Ausweichprojekt. Die Schar besitzt einen groben Plot, während Sie sagen nur liebevoll ausgearbeitete Charaktere besitzt. Somit bin ich in diesem Jahr sowohl Planner als auch Pantser, weil ich es mal wieder ein bisschen speziell brauche.
Ziel ist es, Die Schar zu beenden. Am liebsten würde ich meinen Wordcount von 90k im letzten Jahr zu überbieten und endlich die glory line der 100k zu überschreiten. Ich bin mir aber nicht sicher, ob mir das gelingen wird. Das hängt ganz davon ab, wie die ersten Tage laufen. In den letzten Monaten habe ich wieder begonnen, langsamer und umsichtiger zu schreiben, um den Weg zurück zu guter Qualität zu finden. Aber das ist nicht immer das, was ich brauche. Ich glaube definitiv an Überarbeitung, auch wenn ich ungern Dinge ganz neu schreibe. Demnach bin ich zwiegespalten, wie der NaNo in diesem Jahr laufen wird. Ich hoffe einfach, dass ich in einen Rhythmus komme. Letzten Endes, das habe ich schon vor einiger Zeit festgestellt, muss die Geschichte erstmal aufs Papier. Ob ich langsam oder schnell schreibe macht da keinen großen Unterschied, fürchte ich. Für die "normalen" Monate habe ich mich mittlerweile für ein langsameres Tempo entschieden, um nicht zu hetzen und oberflächlich zu werden, aber für den NaNoWriMo mache ich eine Ausnahme und gebe volle Kraft!
Ist von euch sonst noch jemand mit dabei? Was sind eure Ziele für diesen November?

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

1 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

  1. Ich bin dabei! :) Zum fünften Mal mittlerweile, und ich bin auuuufgeregt. Wie immer will ich die 50k knacken (das zweifle ich aber nicht an), und schön wäre natürlich, wenn mehr geht. Letztes Jahr hatte ich meinen persönlichen Rekord von um die 80k (wenn ich's noch richtig im Kopf habe), und so eine Zahl wäre natürlich schon toll :D
    Ich weiß aber, was du meinst. Ich bin auch mal einen Schritt zurückgegangen und habe mir gesagt; langsam, schreib mal wieder etwas qualitativer. Ich hatte es auch bitter nötig, weil bei mir ein Projekt richtig in die Hose gegangen war, und das war echt unschön. xD
    Und bevor ich jetzt zu viel labere :D beim Nano hält mich immer nichts mehr - ich wünsche dir schon mal viel Erfolg und wie gesagt, ich bin auuuufgeregt! :D

    AntwortenLöschen

Was sagst du dazu?