latest Post

-561- Wieder rauf aufs Pferd mit dir!

Ja, im November sah es durchwachsen aus.
Liebe Leser dieses Blogs, ihr habt eine ganze Weile nichts von mir gehört. Ich bin nach dem NaNoWriMo in ein absolutes Tief gerutscht (eigentlich sogar schon währenddessen), aus dem ich mich nicht so recht habe herauskämpfen können. Anstatt hier im Blog darüber zu jammern, habe ich es einfach ignoriert und die ganze Zeit RPG gespielt oder mich um andere Verpflichtungen meines weit gefächerten Berufes gekümmert. Im Grunde habe ich alles gemacht, außer an meinen Büchern zu schreiben. Ich habe solche Phasen immer mal, aber dieses Jahr ist es besonders schlimm. Allein diesen Monat habe ich noch nicht einmal tausend Wörter geschrieben, was eine Menge heißen soll. Somit ist Dezember bisher mein schwächster Monat. Und gleichzeitig auch der perfekte Zeitpunkt, um wieder den Aufschwung zu starten.
Im letzten Jahr um diese Zeit habe ich Write better, faster von Monica Leonelle gelesen und es hat mir einen riesigen Boost verschafft. Da ich das Buch bereits in- und auswendig kenne, wende ich mich in diesem Jahr ihrem neuen Writing-Habit-Werk The 8 Minute Writing Habit zu. (Dort wird lustigerweise mein Amazon-Feedback rezensiert, ja, Monica Leonelle weiß, dass ich existiere *fangirls hard*) Ich erhoffe mir dadurch, dass ich wieder in einen stabilen Rhythmus hineinfinde.
Ich habe keinerlei Interesse daran, wieder ein Buch pro Monat zu schreiben. Mit meinen neuen Verpflichtungen als Korrektorin, meinem Studium und meiner mentalen Gesundheit ist das leider nicht vereinbar. Außerdem leidet die Qualität durchaus darunter. Nein, ich möchte lediglich jeden Tag schreiben. Nicht in Massen, aber durchaus dass etwas dabei herumkommt. Momentan prokrastiniere ich wie ein Weltmeister, und obwohl ich mir den Titel durchaus verdiene, will ich mal etwas anderes sein als das. Ich würde gern schreiben wie ein Weltmeister, oder zumindest wie ein Regionalsieger (wollen wir mal nicht so größenwahnsinnig sein, was?).
Deshalb wird es von heute an wieder disziplinierter zugehen. Ihr bekommt, wenn möglich, außerdem tägliche kleine Updates meines Wordcounts und wie es so läuft. Ich kann nicht versprechen, dass das wirklich täglich auftaucht, aber ich werde mich bemühen. Hauptfokus liegt natürlich auf meinen Büchern. Momentan wartet das letzte Drittel von "Die Schar" auf mich, da fehlen noch etwa 30.000 Wörter. Außerdem wird es Zeit, dass ich die erste Überarbeitung von Fuchsnacht abschließe und das Buch ins Lektorat gebe. Sonst bekommt ihr es nie zu sehen, und das wäre schade. (Ich glaube, ihr werdet Emil mögen.)

Dann bis heute Abend!
Eure Juls

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

2 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

  1. Hey =)

    Ich kenn dich ja mittlerweile doch ein paar Jahre und weiß daher, dass du oft verrückt schnell und viel schreiben kannst ... ich glaube daher auch zu verstehen, dass es dir jetzt Sorgen macht, wenn du es mal nicht tust.
    Aber du hast vollkommen Recht, es ab und zu dann auch entspannter an zu gehen und die Ziele kleiner zu stecken ... Mein Vater sagt immer: jeden Tag eine Leibeslänge - was so viel heißt, mach jeden Tag nur so viel wie du schaffen kannst und übertreib es nicht, dafür jeden Tag ein kleines Stückchen.
    Ich drück dir auf jeden Fall die Daumen, dass das klappt!

    LG
    Elisabeth
    Kaffee, die Welt und ich

    P.S.: mir können einige Bilder hier am Blog nicht angezeigt werden - zb der Banner und rechts ein paar =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Beth,

      danke für deine lieben Worte! Ja, mir geht es definitiv nicht mehr darum, en masse zu schreiben. Viel eher möchte ich jeden Tag regelmäßig etwas schaffen und somit auch zu meinem Ziel kommen. Das geht aber nur mit etwas mehr Disziplin dahinter, wenn ich das ZU entspannt angehe, lasse ich es schleifen. Und das Blöde ist, dass daran auch meine Ausgeglichenheit scheitert. Wenn ich nicht schreibe oder anderweitig produktiv bin, werde ich absolut unausstehlich. :D

      Danke dir ♥

      P.S.: Das ist ja komisch. Mein Banner sehe ich, aber stimmt, rechts gehen ein paar Bilder nicht. Da muss ich wohl mal nachschauen, was da nicht stimmt, bzw. Bilder neu hochladen. *seufzt*

      Löschen

Was sagst du dazu?